FALLBEISPIEL

Engineering-Dienstleistungen für Fördertechnikanlagen und Hochregallager

Engineering-Dienstleistungen aus einer Hand für Automobilzulieferer : Elektroplanung, SPS-Programmierung, Visualisierung mit WinCC flexible. Nach der Inbetriebnahme erfolgten Schulungen der Bediener, des Wartungspersonals sowie der Kundenhotline.

Aufgabe: Übernahme der Projektleitung und eigenständige Projektrealisierung

In Auftrag eines Kunden soll für die Fördertechnikanlage eines Hochregallagers die Elektroplanung, Softwareerstellung und Inbetriebnahme umgesetzt werden.

Konstruktionsseitig werden dabei die nachstehenden Komponenten verbaut:

  • Rollenbahnen, Kettenförderer, Hubtische, Drehtische, Hub-/Drehtische
  • Aufzüge
  • Verfahrwagen
  • Scanner
  • Waagen
  • Schnittstellen zur Brandschutzanlage
  • Rechnerkopplungen zu Leitrechner, Materialflussrechner.
  • SPS Siemens S7 CPU 315-2 PN/DP // CPU 414- 3 PN/DP
  • diverse Bussysteme: Profibus, Profinet, Ethernet, ASI-Bus, Interbus
  • mehrere Bedienstellen
  • Visualisierung mit WinCC flexible oder PC Programm
  • Palettenverfolgung in Fördertechniksteuerung integriert
  • Routing in der Anlage durch Fördertechniksteuerung
  • Routing durch Materialflussrechner (MFR)
  • Sicherheit der Anlage über konventionelle Relaistechnik
  • Sicherheit über sichere SPS (S7- Failsafe)

Lösung: Qualitativ hochwertige Abwicklung von Elektroplanungen und Softwareerstellung

Zur Umsetzung unseres Auftrags realisierten wir Schritt für Schritt die folgenden Aufgaben:

  • Erstellen des Schaltplans
  • Auslegen der Komponenten
  • Erstellen des SPS Programms
  • Inbetriebnahme der Fördertechnik
  • Produktionsbegleitung der Anlage
  • Bedienerschulung
  • Instandhalterschulung
  • Übergabe des Projekts an Kundenhotline

Vorteile der Automatisierungslösung

  • Lösen der kapazitativen Engpässe des Kunden
  • Einbringung von Fachwissen, Ideen und Lösungskompetenz
  • Übernahme aller Aufgaben zur Elektrokonstruktion und Softwareerstellung:
    • vollständige Klärung der Schnittstellen mit den einzelnen Komponenten
    • vollständige Lösung der elektrotechnischen Aufgabe des jeweiligen Projekts
    • vollständige Klärung der Schnittstellen mit anderen Zulieferern z.B. des Lasers, der Motoren, etc.

PDF-Direktdownload:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

bsAutomatisierung GmbH

Tel.: +49 7428 9412 413
Fax: +49 7428 9412 25
Mail: vertrieb@bsGruppe.com